Abbildung ähnlich

CALENDULA ESSENZ 20%


PZN0171138
Hersteller WELEDA AG
DarreichungEssenz
Inhalt100 ml (andere Größen)
Grundpreis€ 12,84 / 100ml
Maximale AbgabeStk.
Menge
 verfügbar
Statt 17,93 €2 nur noch

12,84 1

Sie sparen 5,09 €2
 Apothekenpflichtig
Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.
Das Arzneimittel wird angewendet gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: - Behandlung von Wunden und oberflächennahen Entzündungen, auch bei verzögerter Wundheilung und Neigung zu Vereiterung - Spülungen von Wundhöhlen und entzündeten Schleimhäuten. Hinweise zu den Anwendungsgebieten Bei Auftreten von Fieber oder bei anhaltenden Beschwerden ist ein Arzt aufzusuchen.
Die WELEDA Calendula Essenz leistet erste Hilfe bei offenen auch blutigen Hautverletzungen. Die rasche Wundreinigung mit einer Spülung, für die 1-2 Teelöffel Weleda Calendula-Essenz auf etwa 1/4 Liter abgekochtes Wasser gegeben werden, bildet die Grundlage für eine gute Wundheilung.

Die Feuchtbehandlung der Verletzung mit Wundverbänden oder Umschlägen wird so lange fortgesetzt, bis der akute Schmerz nachlässt. Dazu wird Verbandmull, eine Mullkompresse oder auch ein sauberes Stofftaschentuch mit verdünnter Weleda Calendula-Essenz getränkt.

Wirkstoff:
Calendula officinalis, Herba Urtinktur

Zusammensetzung:
10 g enth.: Calendula officinalis, Herba Ø (HAB, V. 2a) 2 g. Salbengrundlage: Raffiniertes Sesamöl, Wollwachs, Gelbes Wachs, Wollwachsalkohole, Gereinigtes Wasser.

Dosierung und Art der Anwendung:
Soweit nicht anders verordnet, Calendula Wundsalbe mehrmals täglich auf die betroffenen Stellen auftragen.

Anwendungsgebiete:
gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis.

Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.